Bataillons-Jungschützenschießen in Achenkirch

Johannes Dornauer neuer „ Jungschützenkönig „ des Schützenbataillon Schwaz.

Anfang März veranstaltete das Schützenbataillon Schwaz sein jährliches Jungschützenschießen.

Die Aschbacher Schützenkompanie war heuer Veranstalter dieses Schießens, an dem 105 Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus den 16 Gemeinden des Bataillon Schwaz teilnahmen.

Unsere Jungschützen nutzten ihren Heimvorteil und bewiesen dabei wieder einmal ihre Treffsicherheit, denn Johannes Dornauer konnte sich mit einer Ringzahl von 141 den Titel "Jungschützenkönig" sichern. Die sehr guten Schießleistungen unserer Jungschützen führten auch zum Sieg in der Mannschaftswertung. Beim vorangegangenen Schießen auf die Ehrenscheibe konnte sich unser Schütze Patrick Messner den hervorragenden  2. Platz unter 85 Teilnehmern sichern. Bei der anschließenden Siegerehrung gratulierte Bataillonskommandant Karl Josef Schubert im Beisein von Viertelkommandant Manfred Schachner allen Gewinnern zu ihren erbrachten Leistungen.

 

BAON-JS-Schießen in Achenkirch 2017 BAON-JS-Schießen in Achenkirch 2017 BAON-JS-Schießen in Achenkirch 2017
BAON-JS-Schießen in Achenkirch 2017