Tätigkeitsbericht 2012/2013

Tätigkeitsbericht der Aschbacher Schützenkompanie über das Schützenjahr 2012 / 2013.


Am 06.11    Am Leonhardiritt in Kreuth haben Franz Kronberger, Alfred Eder, Wolfgang Kofler und Ludwig Kronberger teilgenommen

 

Am 08.11   Geburtstagsgratulation bei unserem passiven Mitglied Kurt Pockstaller. Franz Kronberger und Alfred Eder gratulierten zum 70. Geburtstag.

 

Am 10.11    Feier zum 75. Geburtstag von Ehrenobmann und Ehrenoberleutnant Willi Messner im Gasthof Marie mit Bürgermeister Stefan Messner, Ehrenkranzträgerin Maria Jaud, Ehrenkranzträger Karl Moser, Fahnenpatin Brigitte Moser, Ehrenmajor Max Häusler, Altbataillonsfähnrich Josef Haidacher und Vorstandsmitglieder der Kompanie in Begleitung der Frauen.

 

Am 14.11    Eine Fahnenabordnung mit Franz Kronberger, Mario Moser, Walter Bader und Johann Rupprechter hat an der Beerdigung von Franz Scheicher, dem langjähriger Hauptmann und Ehrenhauptmann der Schützenkompanie Jenbach-Rottenburg, in Angath teilgenommen.

 

Am 17.11    Beim Barbaraschießen des Tiroler Kameradschaftsbundes in Vomp haben Mario Moser, Fabian Woloschyn und Christian Lagger teilgenommen.

 

Am 21.11    Hauptmann Franz Kronberger, Obmann Alfred Eder und JS-Betreuer Mario Moser nahmen an der Sitzung des Bataillonausschusses in Vomp teil.

 

Am 28.11    Eine Fahnenabordnung mit Franz Kronberger, Alfred Eder, Albert Gürtler, Benedikt Rupprechter und Wolfgang Huber hat an der Beerdigung von Kriegsteilnehmer Alfred Huber teilgenommen.

 

Am 28.11    Hauptmann Franz Kronberger und Obmann Alfred Eder gratulierten unserem Schützenkameraden Walter Bader bei der Feier im Gasthaus Fischerwirt zum 60. Geburtstag.

 

Am 05.12   Geburtstagsgratulation bei unserem passiven Mitglied Reinhard Obermeir. Franz Kronberger und Alfred Eder gratulierten zum 60. Geburtstag.

 

Am 14.12   Stefan Huber ist als aktiver Schütze aus unserer Kompanie ausgetreten. Er gab die komplette Schützenmontur in gereinigtem Zustand zurück.

 

Am 22.12   Eine Abordnung mit Franz Kronberger, Alfred Eder, Willi Messner, Wolfgang Kofler, Martin Müller und Albert Gürtler gratulierte unserem Ehrenkranzträger Karl Moser zu seinem 65. Geburtstag.

 

Am 25.12   Weihnachtsgedenkmesse auf der Falkenmoosalm. Ein herzliches Dankeschön allen Schützenkameraden, die zum guten Gelingen dieser Feier mit ihrer Unterstützung mitgeholfen haben. Ein Dankeschön auch Franz Lamprecht für die Bereitstellung des Stromaggregates und die Möglichkeit zur Benützung der Räumlichkeiten.

 

Am 28.12   Eine Abordnung mit Franz Kronberger, Alfred Eder, Willi Messner, Wolfgang Kofler, Martin Müller, Mario Moser, Albert Gürtler, Wolfgang Huber und Fabian Woloschyn gratulierte unserem Ehrenkranzträger Johann Georg Kofler zu seinem 75. Geburtstag.

 

Am 08.01   Franz Kronberger und Wolfgang Kofler gratulierten unserem passiven Mitglied Josef Messner zu seinem 80. Geburtstag.

 

Am 16.01   Franz Kronberger und Willi Messner gratulierten Toni Gruber aus Stumm im Zillertal zum 80. Geburtstag. Er war unser Steinmaurer bei der Renovierung am Kriegerdenkmal und beim Gedenkstein auf der Falkenmoosalm.

 

Am 18.01   Geburtstagsgratulation bei unserem passiven Mitglied Friedrich Künig. Franz Kronberger und Alfred Eder gratulierten zum 80. Geburtstag.

 

Am 19.01    Beim Partnerschafts-Eisstockschießen in Kreuth haben 8 Schützenkameraden teilgenommen.

 

Am 21.01   Hauptmann Franz Kronberger gratulierte unserem Schützenkameraden Ludwig Kronberger zu seinem 70. Geburtstag.

 

Am 25.01   1. Vorstandssitzung der Aschbacher Schützenkompanie

 

Am 10.02    Eine Mannschaft hat beim Schi und Rodelrennen des Bataillon Schwaz in Stans teilgenommen. Wie nun schon Tradition, wurde  Stefan Messner Erster seiner Altersklasse. Gratulation zu dieser hervorragenden Leistung.

 

Am 15.02    Franz Kronberger, Ludwig Kronberger, Benedikt Rupprechter und Walter Bader haben an der Beerdigung unseres ehemaligen Pfarrers Dr. Pater Bernhard Sirch in Schlehdorf teilgenommen. Er verstarb nach schwerer Krankheit am Montag, dem 11. Februar im 70. Lebensjahr.

 

Am 19.02    Wolfgang Kofler nahm an der Besprechung im Sitzungssaal der Gemeinde bezüglich der Terminvergabe und Abwicklung der Dorfabende teil.

 

Am 19.02    An der Jahreshauptversammlung des Schützenviertel Unterland in St. Leonhard bei Kundl haben Franz Kronberger, Alfred Eder und Mario Moser teilgenommen.

 

Am 24.02    Eine Fahnenabordnung mit Alfred Eder, Franz Kronberger, Martin Müller und Mario Moser nahm an der Andreas-Hofer-Gedenkmesse in Schwaz teil.

 

01./02.03    3. Wurst und Stelzen Watten im Gasthof Marie. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Ein Dankeschön den beiden Organisatoren Alfred Eder und Martin Müller für die Durchführung der Veranstaltung.

 

Am 16.03    Franz Kronberger, Alfred Eder, Wolfgang Kofler und Albert Gürtler haben an der Beerdigung unseres ehemaligen Pfarrers und Ehrenbürger der Gemeinde Achenkirch Pater Benedikt Knapp in Ficht teilgenommen. Er verstarb am Mittwoch, dem 13. März im 85. Lebensjahr.

 

Am 16.03   Geburtstagsgratulation bei unserem passiven Mitglied Anton Prantl. Franz Kronberger und Alfred Eder gratulierten zum 90. Geburtstag.

Am 17.03    An der Bataillonsversammlung mit Neuwahlen des Bataillonausschusses in Strass haben Franz Kronberger, Alfred Eder, Wolfgang Kofler, Mario Moser und Martin Müller teilgenommen.

 

Am 17.03    Martin Knapp und Stefan Knapp haben die komplette Schützenmontur in gereinigtem Zustand zurückgegeben. Sie bleiben aber beide passive Mitglieder der Aschbacher Schützenkompanie.

 

Am 31.03    Den Schützenball in Vomp am Ostersonntag haben Mario Moser sowie Alfred Eder und Wolfgang Kofler mit ihren Frauen besucht.

 

Am 05.04    Eine Fahnenabordnung mit Franz Kronberger, Alfred Eder, Mario Moser und Martin Müller hat an der Beerdigung von Franz Häusler, dem langjährigen Hauptmann und Ehrenhauptmann der Schützenkompanie Pill, in Pill teilgenommen.

 

Am 06.04    Schützenschnur-Schießen am Schießstand der Schützengilde Achenkirch. Es haben 16 Schützen und 3 Marketenderinnen daran teilgenommen.

 

Am 11.04    1. Bekleidungsumtausch.

 

Am 20.04    2. Bekleidungsumtausch.

 

Am 21.04    An der Bundesversammlung in Innsbruck haben Alfred Eder, Albert Gürtler, Mario Moser und Rudi Gugg teilgenommen.

 

Am 25.04    An der Intranet-Schulung des Schützenbataillon Schwaz in Weerberg haben Alfred Eder und Wolfgang Kofler teilgenommen.

 

Am 26.04   Alfred Eder und Willi Messner gratulierten unserem passiven Mitglied Peter Birnbacher zu seinem 70. Geburtstag.

 

Am 28.04   Geburtstagsgratulation bei unserem passiven Mitglied Josef Essl. Alfred Eder und Willi Messner gratulierten zum 70. Geburtstag.

 

Am 29.04   2. Vorstandssitzung der Aschbacher Schützenkompanie

 

Am 03.05   Alfred Eder und Franz Kronberger gratulierten unserem passiven Mitglied Johann Moser zu seinem 80. Geburtstag.

 

Am 04.05   Aufräumarbeiten auf der Falkenmoosalm nach der Weihnachtsgedenkmesse durch Alfred Eder, Valentin Eder und Franz Kronberger.

 

Am 04.05   Alfred Eder, Mario Moser, Fabian Woloschyn und Christian Narr haben am Viertel-Schießen in Ebbs teilgenommen.

 

Am 07.05   Exerzieren mit den neuen Trommlern Clemens König und Christoph Gürtler.

 

Am 09.05   Exerzieren mit den neuen Gewehrschützen.

 

10./11.05    Bataillonsschießen in Buch / St. Margarethen  auf dem KK-Schießstand.

 

Am 13.05   Exerzieren mit den neuen Gewehrschützen.

 

Am 15.05   Bataillons-Säbelexerzieren in Vomp. Daran teilgenommen haben Alfred Eder, Wolfgang Kofler und Mario Moser.

 

Am 24.05   Gewehr und Säbelexerzieren mit  3 Marketenderinnen, 6 Jungschützen und 25 Altschützen.

 

Am 25.05   An der Feier zum 70. Geburtstag von Klaus Gindl in Pertisau hat eine Fahnenabordnung mit Franz Kronberger, Wolfgang Kofler, Albert Gürtler und Ludwig Kronberger teilgenommen.

 

Am 28.05   Johann Rupprechter hat die Außenfassade der Schanzkapelle neu gestrichen. Ein herzliches Dankeschön für die saubere Arbeit und für die Spende der Farbe. 

 

Am 30.05    Kompanieausrückung zur Fronleichnamsprozession. Heuer leider ohne Umgang mit einer Kompaniestärke von 37 Schützen, 8 Jungschützen und 3 Marketenderinnen.

 

Am 02.06    Kompanieausrückung zum Bataillonsschützenfest nach Pill.

 

Am 07.06    An der Herz-Jesu-Prozession in Weerberg haben Albert Gürtler, Willi Messner,  Johann Sarg und Adolf Obermeir teilgenommen.

 

Am 09.06    Kompanieausrückung zur Herz-Jesu-Prozession mit Umgang bei schönem Wetter. An der Prozession haben 2 Marketenderinnen, 9 Jungschützen und 39 Gewehrschützen teilgenommen.

 

Am 10.06    Markus Mühlegger hat unsere Schützen-Homepage überarbeitet und Sicherheits-Updates durchgeführt. Er spendierte seinen Arbeitsaufwand unserer Kompanie.

 

Am 18.06   Hauptmann Franz Kronberger gratulierte unserem passiven Mitglied Robert Tschon zu seinem 70. Geburtstag.

 

Am 21.06   Bei reger Beteiligung der Achentaler Bevölkerung fand die Schützen-gedenkmesse bei der Schanzkapelle in Achenwald statt.

 

Am 22.06   Eine Fahnenabordnung und 4 Kanoniere mit unserer Kanone nahmen am Artillerietreffen beim Bataillonsfest des Schützenbataillon Kufstein in Langkampfen teil. Beim durchgeführten Kanonen-Vergleichsschießen erreichte unsere Kanone den sechsten Platz.

 

Am 07.07    Eine Fahnenabordnung mit Willi Messner, Mario Moser, Manfred Moser und Hubert Höllwart hat beim Waldfest der Gebirgsschützenkompanie Tegernsee teilgenommen.

 

Am 12.07   Hubert Tonauer ist als aktiver Schütze aus unserer Kompanie ausgetreten. Er gab die komplette Schützenmontur in gereinigtem Zustand zurück.

 

Am 21.07    Eine Fahnenabordnung mit acht Schützen hat am 63. Bataillons- und Bezirksschützenfest des Schützenbataillon Ötztal in Ötz teilgenommen.

 

Am 23.07    Dorfabend mit Ausschank der Aschbacher Schützenkompanie. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Hilfe.

 

Am 28.07    Eine Fahnenabordnung mit Franz Kronberger, Mario Moser, Manfred Moser und Walter Bader hat auf Einladung der Schützenkompanie Pertisau an der Anna-Prozession in Pertisau teilgenommen.

 

Am 25.08    Kompanieausrückung zum Regimentsfest Zillertal in Uderns.

 

Am 01.09   Eine Fahnenabordnung mit Kranz Kronberger, Alfred Eder, Wolfgang Kofler, Albert Gürtler und Mario Moser nahm an der Einweihung der neu errichteten Gedenkstätte zum 700. Jahrestag des Todes der heiligen Notburga in Jenbach teil.

 

Am 09.09   3. Vorstandssitzung der Aschbacher Schützenkompanie

 

Am 13.09   Alfred Eder und Franz Kronberger gratulierten unserem Schützenkameraden Herbert Rainer zu seinem 60. Geburtstag.

 

Am 18.09   Geburtstagsgratulation bei unserem passiven Mitglied Richard Wisdom. Franz Kronberger und Alfred Eder gratulierten zum 70. Geburtstag.

 

Am 21.09   Franz Kronberger und Alfred Eder gratulierten unseren Ehrenobmann Willi Messner und seiner Frau zu ihrem 50. Hochzeitstag.

 

Am 25.09    Schützen-Gedenkmesse auf der Falkenmoosalm bei herrlichem Wetter. Ein herzliches Dankeschön allen Helferinnen und Helfern, die mit ihre Unterstützung zum guten Gelingen dieser Gedenkfeier beigetragen haben.

 

Am 03.10    Eine Abordnung mit Obmann Alfred Eder, Wolfgang Kofler, Wolfgang Huber und Martin Kronberger waren auf Einladung von Klaus Gindl am Oktoberfest in München.

 

Am 10.10    Franz Kronberger, Willi Messner und Konrad Stockklausner gemeinsam mit ihren Frauen gratulierten unseren Ehrenhauptmann Alois Weineis bei einem Ausflug zur Blombergalm zu seinem 88. Geburtstag.

 

Am 12.10    Am Jahrtag der Gebirgsschützenkompanie Tegernsee hat eine Fahnenabordnung mit Franz Kronberger, Alfred Eder, Willi Messner, Adolf Obermeir, Martin Müller und Wolfgang Kofler teilgenommne.

 

Am 12.10    Der Eisstockverein Achenkirch veranstaltete ein Mannschaftsturnier für Vereine. Daran haben Manfred Moser, Wolfgang Huber, Narr Christian und Hubert Elmer teilgenommen und den zweiten Platz erreicht.

 

Am 13.10    Bei der Schützenwallfahrt in Absam haben Franz Kronberger, Willi Messner, Johann Sarg und Mario Moser teilgenommen.

 

Am 30.10   Geburtstagsgratulation bei unserem passiven Mitglied Kurt Ledermaier. Franz Kronberger und Alfred Eder gratulierten zum 70. Geburtstag.

 

Am 03.11    Kompanieausrückung zum Krieger-Gedächtniskirchen für die gefallenen und verstorbenen Kriegsteilnehmer. Anschließend Jahreshauptversammlung mit Ehrungen im Gasthof Marie.

 

 

 

Der Vorstand der Aschbacher Schützenkompanie gratulierte folgenden passiven Mitgliedern zu ihrem Geburtstag :

 

                                                        zum 60. Geburtstag Herrn Reinhard Obermeir

 

                                                        zum 70. Geburtstag Herrn Kurt Pockstaller

                                                        zum 70. Geburtstag Herrn Peter Birnbacher

                                                        zum 70. Geburtstag Herrn Josef Essl

                                                        zum 70. Geburtstag Herrn Robert Tschon

                                                        zum 70. Geburtstag Herrn Richard Wisdom

                                                        zum 70. Geburtstag Herrn Kurt Ledermaier

 

                                                        zum 80. Geburtstag Herrn Josef Messner

                                                        zum 80. Geburtstag Herrn Friedrich Künig

                                                        zum 80. Geburtstag Herrn Johann Moser

 

                                                        zum 90. Geburtstag Herrn Anton Prantl

 

 

 

Die Aschbacher Schützenkompanie verzeichnete im abgelaufenen Schützenjahr               76 Tätigkeiten, davon waren

 

                5  Kompanieausrückungen

              15  Ausrückungen einer Fahnenabordnungen

                8  Geburtstagsgratulationen

              10  Geburtstagsgratulationen passiver Mitglieder

                0  Krankenbesuche

                3  Vorstandsitzungen

                5  Bundes- Bataillons- bzw. Sitzungen des Schützenviertel Unterland

              30  sonstige Tätigkeiten